Handball-Abteilungsversammlung am 10.07.2013

um 19:00 Uhr in der Vereinsgaststätte „Hattrick“

 

Versammlungsprotokoll:

 

Top 1:

Abteilungsleiter Michael Kurpanik berichtet über die vergangenen zwei Jahre und gibt einen Abriss über die momentane Situation und angedachte Neuerungen.

Er dankt allen Offiziellen und Trainer für die geleistete Arbeit und bitte für die Zukunft um weitere Mitarbeiter. Neben einem Jugendtrainer werden noch dringend neue Schiedsrichter(innen) gesucht, da das vorgegebenen SR-Soll seit Jahren nicht erfüllt werden kann.

M. Kurpanik verliest einen Bericht vom Kassier Hans-Jürgen Nolte, der beruflich verhindert ist, über die finanzielle Lage der Handballabteilung. Einblicke in die Bilanzzahlen sind bei H.-J. Nolte möglich.

 

Top 2:

Die Mannschaftsverantwortlichen berichten von ihren Mannschaften und der abgelaufenen Saison. Allgemein war man mit den sportlichen Leistungen in der letzten Saison zufrieden. Besonderst erfreulich waren die drei Meisterschaften bei der mD-, mC-Jgd. und den Männer 3 sowie der Aufstieg der Damen 1 in die Bezirksoberliga.

 

Top 3:   Entlastungen und Neuwahlen:

Als Wahlvorstand wurden Werner Menrath und Henning Opitz bestimmt.

 

Die Abteilungsleitung und der Kassier wurden von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet.

 

Die Neuwahlen ergab folgendes Ergebnis: einstimmig, bei zwei Enthaltungen, wurden gewählt

Abteilungsleiter: Michael Kurpanik

Stellvertreter: Kathrin Garhammer, Sasa Momic, Simon Schäfer

Kassier: Hans-Jürgen Nolte

 

Top 4:   Wahl der Delegierten

9 Delegierte und 4 Ersatzdelegierte wurden einstimmig gewählt.

 

Top 5:   Anträge

Der Antrag für eine transparentere Trainerentschädigung wurde länger diskutiert. M. Kurpanik sicherte zu, mit der neuen Abteilungsleitung dies umzusetzten.

 

Top 6:   Verschiedenes

Ressortleiter:

Jugendleiter: Carsten Fahr

Pressewart: Stefan Unger

Damenleiterin: Kathrin Garhammer, Herrenleiter: Mirko Braeuer

 

Hallenverkauf: Diese Saison werden wieder alle Mannschaften bei den Heimspielwochenenden den Essen- und Getränkeverkauf in der Orleanshalle übernehmen. Ansprechpartnerin dafür ist Kathrin Garhammer.

 

Jugendarbeit: Die Jugendarbeit muss in der Abteilung wieder verstärkt und auf mehrere Schultern verteilt werden. Über ein eigenes Jugendturnier, die Durchführung von einem Jugend-Fröschenthal oder anderen Events wurde diskutiert.

 

Kickertreff: Die Bestellungen sollen gesammelt über Chris Breit gegen Vorauskasse getätigt werden. Trikotbestellungen laufen ebenfalls über ihn.

 

 

Versammlungsende:   21:25 Uhr

KickertreffLogo

Wollen Sie die Handballabteilung des TSV München-Ost unterstützen und Werbung auf unserer Homepage für Ihre Firma machen? Dann schreiben Sie unseren Abteilungsleiter an!