mA (HAB) schafft Jugendbundesliga

Die männl. A-Jgd. der Handballakademie Bayern (mit vielen Ostler-Jungs) hat am Wochenende den direkten Einzug in die Jugendbundesliga erreicht. Nach einem Unentschieden zu Turnierbeginn am Samstag gegen HABO Bottwar wurden die restlichen drei Spiele gegen Helmingen, Rimpar udn Balingen-Weilstetten (teilweise) deutlich gewonnen. Als Turniersieger braucht man an keiner weiteren Quali-Runde teilnehmen und spielt in der Saison 2018/19 in der Jugendbundesliga Staffel Süd.

Herzlichen Glückwunsch an die Spieler, das gesammte Trainer- und Betreuerteam und allen Mitarbeitern der HAB, besonders an die Vorstände Andreas Walter und Wolfgang Budig, die in den letzten Wochen sehr viel Zeit für das Projekt geopfert haben. Ein Traum ist wahr geworden - hoffen wir, dass er weiter so schön und erfolgreich bleibt!

KickertreffLogo

Wollen Sie die Handballabteilung des TSV München-Ost unterstützen und Werbung auf unserer Homepage für Ihre Firma machen? Dann schreiben Sie unseren Abteilungsleiter an!