Endlich ohne Jungs...

...dürfen die Mädchen der weiblichen E-Jugend nun auch beim TSV München-Ost Handball spielen.
Im Februar wurde die Mannschaft ins Leben gerufen und zur Freude der wilden 13 standen im Mai und im Juni schon die ersten Turniere in Bruckmühl und München auf dem Programm. Bei der ersten Turnierteilnahme wurden die großen Erwartungen gleich etwas gedämpft: ‚ÄûDa spielen ja auch Jungs mit!‚Äú Nachdem der erste Schrecken darüber wieder verflogen war und wir uns auf 5 Torhüterinnen geeinigt

hatten (Luxusproblem ‚Äì zum Glück hatten wir auch 4 Spiele!), ging dann auf dem Spielfeld die Post ab: Immerhin zwei von vier Spielen wurden gewonnen, die Spielerinnen und die mitgefahrenen Mütter waren zufrieden mit der Premiere! Beim zweiten Turnier ‚Äì endlich ohne Jungs ‚Äì gewannen die Mädchen sogar alle Spiele ‚Äì echt stark!

Im Vordergrund sollen jedoch viel weniger die Siege, als vielmehr ein abwechslungsreiches Training mit hohem Spaßfaktor, verschiedenen Spielformen, Staffel- und Fangwettbewerben, koordinativen Übungen und am Ende natürlich eine solide handballerische und eine vielseitige motorische Grundausbildung stehen. Neben dem Handball wollen wir gemeinsam auch über den Tellerrand blicken und andere bzw. verwandte Sportarten gemeinsam ausprobieren. Schau‚Äôn mer mal was uns nach dem Eis essen, Kegeln und Beachhandball noch so alles einfällt‚Ķ

Das Training findet einmal pro Woche freitags von 15.30 bis 17.00 Uhr in der Orleoanshalle statt. Die Trainerinnen Katrin Brandmaier und Lara Robusto von der weiblichen A-Jugend freuen sich auf weitere handballverrückte Mädchen im Alter von 8-11 Jahren. Kontakt für Rückfragen: wje@muenchen-ost-handball.de

KickertreffLogo

Wollen Sie die Handballabteilung des TSV München-Ost unterstützen und Werbung auf unserer Homepage für Ihre Firma machen? Dann schreiben Sie unseren Abteilungsleiter an!