D1 - Freimann, 28:16 (11:6)

D1 ungeschlagen an der Tabellenspitze

Letzen Samstag empfing die 1. Damenmannschaft des TSV München-Ost den SC Freimann in heimischer Halle. Mit ausreichend Selbstbewusstsein aufgrund der Siegesserie seit Beginn der Saison gingen die Damen ins Spiel. Bereits in den ersten Minuten konnte durch schnelle Tempogegenstöße eine 5:0 Führung herausgespielt werden. Dann aber ließ die Trefferquote der Damen zu wünschen übrig. Entweder wurde der Pfosten getroffen oder schon auch das ein oder andere mal der Torwart direkt angeschossen. Somit ging die D1 aufgrund ungenügender Abschlusssicherheit nur mit einer 11:6-Führung in die Halbzeitpause.

Verbesserte sich die Trefferquote aus dem Spielfluss in der zweiten Hälfte wieder, wurden nun aber leider die 7m-Strafstöße liegen gelassen. Alles in Allem ein durchwachsenes Spiel in dem die Damen aber zu keiner Zeit einen Hoffnungsschimmer auf einen gegnerischen Sieg zuließen, und trotzdem eine deutlichere Tordifferenz verpassten (Endstand: 28:16).

Für die Unterstützung durch unsere Fans – diesmal auch lautstark mit Trommel – möchten wir uns bedanken, genauso wie für das abschließende Pastabuffet in der Vereinsgaststätte bei unserem Toni.

Wir hoffen auf eine Fortsetzung der Siegesserie nächsten Sonntag um 14:30 Uhr beim Gegner TSV Forstenried!

KickertreffLogo

Wollen Sie die Handballabteilung des TSV München-Ost unterstützen und Werbung auf unserer Homepage für Ihre Firma machen? Dann schreiben Sie unseren Abteilungsleiter an!