D2 : SV München Laim II, 19:32 (10:16)

8 MINUTEN GEFÜHRT, 32 MINUTEN MITGEHALTEN, AM ENDE DOCH KLAR VERLOREN. Das Wichtigste vorneweg: Wir - die Damen 2 - können noch Handball spielen! Das haben wir am Sonntag gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter SV Laim II, der Aufstiegsambitionen hat, 40 Minuten lang unter Beweis gestellt. Das Spiel startete rasant, nach wenigen Minuten lagen wir durch schön (und schnell!) herausgespielte Tore 3:1 in Führung und hielten diesen Vorsprung bis zur 8. Minute. Dann kam Laim besser ins Spiel und spielte seine Stärken aus – platzierte Würfe von Außen und aus dem Rückraum sowie sicher verwandelte Tempogegenstöße. Bis zur 20. Minute entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit großem Kampf auf beiden Seiten. Bis zum 8:8 hielten wir das Unentschieden, dann gewann Laim langsam an Land und zog bis zur Pause zum 10:16 davon, mit freundlicher Unterstützung unsererseits durch technische Fehler im Angriff und Unkonzentriertheiten in der Abwehr. Symptomatisch: Die 0:2 verlorene doppelte Überzahl gegen Ende der ersten Halbzeit.

Nach der Pause berappelten wir uns und wieder und machten so weiter, wie wir in der ersten Halbzeit begonnen hatten. Mit Kampf und schönen Toren, die Abwehr stand. Wir konnten uns nochmal auf 14:18 und 16:20 herankämpfen. Dann, wie in der ersten Halbzeit der Bruch nach ca. 20 Minuten. Wir mussten die Laimerinnen über 17:23 und 18:30 auf ein deutlich zu hohes 19:32 davonziehen lassen, das dann auch der Endstand war. Am Ende bescherte die stärkere Physis und die gnadenlose Chancenverwertung Laim einen verdienten Sieg, der allerdings in dieser Höhe dem Spielverlauf nicht gerecht wird. Wir nehmen für die nächsten Spiele mit: Da geht was!! Wir können das noch! Nächste Woche dann über 60 statt 40 Minuten gegen Blumenau – einen weiteren Aufstiegskandidaten.

Es spielten: Andrea (1), Claudi, Julia (2), Sonja, Evi (3), Jessy (1), Caro, Steffi (5), Anna, Anne (2), Silke (6), Celina, Bina und Eva im Tor (… warum wir angeblich 20 Tore geworfen haben und nur 19 im Endergebnis haben, geht aus dem Spielberichtsbogen nicht hervor

KickertreffLogo

Wollen Sie die Handballabteilung des TSV München-Ost unterstützen und Werbung auf unserer Homepage für Ihre Firma machen? Dann schreiben Sie unseren Abteilungsleiter an!