TSV Vaterstetten : mB, 12:33 (5:13)

Am vergangenen Sonntag trat die männliche B-Jugend des TSV München-Ost beim Tabellenschlusslicht Vaterstetten an. Aufgrund eines deutlichen Sieges im Hinspiel nahm man sich erneut vor den Gegner zu dominieren und ein möglichst hohes Ergebnis zu erzielen. Im Gegenteil zum vorherigen Wochenende konnte die Mannschaft mit fast komplettem Kader auflaufen. Nach einem guten Start in das Spiel hielt man den Gegner, dank einer guten Abwehrleistung, zur Halbzeit bei nur 5 Toren. Über den Angriff waren viele trotz etlicher Tore nicht wirklich zufrieden. Allen voran Coach Nico Breit, welcher bei einem Stand von 24:10, aufgrund vieler technischer Fehler ein Time-Out beanspruchte. Kurz darauf entwickelte sich das Spiel zu einem Schützenfest, welches die Ostler Jungs zum Ende hin mit 33:12 gewinnen konnten. Eine Diskussion über die Schiedsrichterleistung ließ sich, wie so oft leider, trotzdem nicht vermeiden. Alles in Allem dennoch ein gelungener Spieltag für die männliche B-Jugend.

Es spielten: Jakob E., Fabian D., Daniel W., Yannic P., Anton L., Lothar K., Johannes H., Robin N., Anthony G., Niklas Z., Ben S., Niklas N.

KickertreffLogo

Wollen Sie die Handballabteilung des TSV München-Ost unterstützen und Werbung auf unserer Homepage für Ihre Firma machen? Dann schreiben Sie unseren Abteilungsleiter an!