Vorbericht M1: TSV Haar - TSV München-Ost (Di, 20.30 Uhr, Sportpark Haar)

Das Fernduell um die Meisterschaft geht in die nächste Runde! Die Ostler gastieren am Dienstag im Nachholspiel beim Aufsteiger aus Haar. Obwohl dieser derzeit auf einem Abstiegsplatz steht, wird es für unsere Erste alles andere, als ein Spaziergang. Schon das Hinspielergebnis (30:29) sowie die Resultate gegen die anderen Top-Teams verdeutlichen das. Abgesehen davon, braucht Haar mehr denn je jeden einzelnen Punkt im Kampf gegen den Abstieg.

Trotz schwacher Leistung hatte die Karski-Sieben vor der Faschingspause einen Zähler beim Tabellendritten Ebersberg geholt (24:24). Durch die Siege des direkten Kontrahenten aus Sauerlach liegen beide Teams nach Minuspunkten gleichauf (jeweils vier). Da beide Klubs ihre Heimspiele im direkten Vergleich mit fünf Toren Unterschied gewonnen haben (und leider das eine mehr geworfene Ost-Auswärtstor nicht entscheidend ist), würde es Stand heute zwei Entscheidungsspiele zwischen den dominierenden Teams der Liga geben. Voraussetzung dafür ist aber, dass die Ostler ihre Hausaufgaben machen und keinen Punkt mehr abgeben. Am besten also gleich in Haar damit anfangen!

Anwurf ist um 20.30 Uhr im Sportpark Haar. Da es im Fernsehen mal wieder nur langweiliges Gekicke gibt, freut sich die Erste über jede Unterstützung!

KickertreffLogo

Wollen Sie die Handballabteilung des TSV München-Ost unterstützen und Werbung auf unserer Homepage für Ihre Firma machen? Dann schreiben Sie unseren Abteilungsleiter an!