start

Saisonbericht M3 2014/2015

Was soll in einem solchen Bericht stehen, über eine Saison, in der Handball so nebensächlich wurde?
Um der Gefahr pathetisch oder profan zu werden auszuweichen wird hier Simons Tod nur kurz angesprochen. Was es mit uns als Verein, Mannschaft und jeden einzelnem von uns als Person gemacht hat kann nicht in Worte gefasst werden.

Änderung letzter Heimspieltag!

Wegen einer Doppelbelegung muss der letzte Ost-Heimspieltag (Sa., 11.04.15) verlegt werden.

Das Spiel der Damen 1 gegen Traunreut findet am Sa., 11.04.15 um 16:30 Uhr in der Görzerhalle (Ecke Chiemgaustr.) statt.      Fans sind herzlich zum Anfeuern eingeladen.

Die drei anderen Spiele werden auf Sonntag, 12.04.15 verlegt und finden in der Orleanshalle statt:

16:00 Uhr Damen 2 : Milbertshofen 3

17:45 Uhr Männer 2 : Trudering 2

TSV München-Ost : SV 1880 München, 22:20

Exakt 4 Wochen nach dem letzten Spiel war diesmal "1880" zu Gast. Bei einer Niederlage konnte der Tabellennachbar sogar gleichziehen mit den Ostlerinnen.

TSV München-Ost : SV München Laim, 32:13

Um die Saison mit einem ausgeglichnenen Punkteverhältnis zu beenden war ein Sieg gegen Tabellenschlusslicht SV München Laim nötig.

Das Spiel wurde zunächst in Unterzahl begonnen, die Auswechselbank füllte sich dann nach 5 Minuten ein wenig. Das der Sieg nie gefährdet war zeigte sich schnell, da über 50 Minuten hinweg der Torabstand zwischen den Mannschaften stetig wuchs. Jedoch konnten die Laimer des öfteren einfache Tore werfen, da die Abwehr nicht immer als Mannschaft agierte.

TSV München-Ost : TSV Solln, 12:9

Im letzten Heimspiel der Saison zeigten die Ostmädls ihre stärkste Saisonleistung und konnten gegen den Zweiten der Tabelle einen Sieg holen. Dass die ganze Mannschaft im letzten Jahr einen großen Schritt nach vorne gemacht hatte, konnte heute auch den Zuschauern gezeigt werden!

TSV München-Ost 3 : TSV Haar; 24:22


Nach einer Niederlagen-Serie zum Beginn der Rückrunde nimmt die M3 wieder Fahrt auf.

Kirchheimer SC : TSV München-Ost, 7:12

Mit dem dritten Sieg in Folge haben die B-Jugend Ostmädls jetzt den fünften Sieg im neuen Jahr errungen, dem gegenüber nur die Niederlage beim MTSV Schwabing steht. So war man leichter Favorit als es auswärts gegen den Kirchheimer SC ging.

SV Anzing 2 : TSV München-Ost, 25:25

Die M1 feiert einen wichtigen Punktgewinn gegen die Bayernliga-Reserve des SV Anzing. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer tollen Moral konnte man am Ende doch noch ein Punkt entführen.

TSV Großhadern : TSV München-Ost, 12:13

Es Spielten: Weronika, Ida, Isabella (1), Andrea (1), Sarah-Lena (6/1), Denise (5/3), Maira und im Tor Elisabeth

TSV München-Ost : VfL Günzburg, 28:23

Sieg im Spitzenspiel

Anmelden

Facebook

facebook, social media icon Die Ost-Handballabteilung findet man jetzt auch auf Facebook! Einfach liken!

Chronik

Chrinik

Neuestes Foto

Kurpanik Michael, 01.05.1970.JPG