start


Nächstes Spiel: Spielklasse: Bezirksklasse (Gr. 2)
3TSV Haar26:10
4TSV München-Ost III20:16
5SG Süd/Blumenau III20:16
Zur vollständigen Tabelle -->
Letztes Spiel:  
Kein Spiel vorhanden.
Spielberichte

M1 und Fans feiern Meistergala in Salzburg

Bezirksliga Männer

UHC Salzburg – TSV München-Ost 19:43 (10:20) - Zum Saisonabschluss feierte der Aufsteiger gemeinsam mit über 40 Fans eine herausragende Meisterparty in Salzburg. Sowohl auf der Tribüne als auch auf dem Spielfeld präsentierten sich die Ostler als würdiger Titelträger und zerlegten die österreichischen Hausherren. Am Ende stand der höchste Saisonsieg auf der Anzeigetafel.

M1 - TSV Grafing, 37:21 (18:9)

M1 feiert Wiederaufstieg! Die erste Männer-Mannschaft kehrt in die Bezirksoberliga zurück! Bereits einen Spieltag vor Schluss machten die Mannen um Trainer Karski den Meistertitel klar. In der vollen Festung Ost entwickelte sich vom Anpfiff weg eine einseitige Partie, in der vor allem der Gäste-Torwart einen höheren Vorsprung der Ostler verhinderte. Trotzdem war das Publikum bereits zur Halbzeitpause in Meisterstimmung. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild.

TSV Brannenburg - M1, 21:35 (10:18)

M1 macht großen Schritt zur Meisterschaft. Dank einer der konzentriertesten und engagiertesten Defensiv-Leistungen dieser Saison feierten die Ostler einen nie gefährdeten Sieg im Inntal. Nach dem bereits 18. ungeschlagenen Spiel in Serie marschiert die Karski-Sieben unaufhörlich weiter in Richtung Meistertitel. Dazu kommt: Durch die überraschende Niederlage des TSV Sauerlach in Rosenheim hat Ost zwei Spieltage vor Saisonende drei Punkte Vorsprung auf den direkten Konkurrenten.

Impressionen Mini-Turnier

mini5.jpg

Hier noch einige Impressionen vom Mini Turnier in Unterhaching am 6. März.

M1 - SF Föching, 33:20 (13:7)

M1 verteidigt Tabellenführung

Das vorletzte M1-Heimspiel der Saison entwickelte sich schnell zur einseitigen Geschichte. Mit einer besseren Chancenauswertung wäre sogar noch mehr drin gewesen. Kurz und knapp: Der deutliche Sieg war nie gefährdet und die Herren stehen drei Spieltage vor Saisonende auf Platz 1 der Tabelle. Für die Rückkehr in die Bezirksoberliga brauchen die Ostler noch drei konzentrierte Leistungen in Brannenburg, gegen Grafing (09.04.16) und beim Saison-Showdown in Salzburg. Wir wollen es den Damen nachmachen!

D2 - SV München Laim III, 20:7 (12:2)

D2 stellt Weichen für den Aufstieg

Mit einem hochverdienten 20:7 Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Laim am Sonntag sichern sich die Ostlerinnen die Tabellenführung und bauen ihren Vorsprung auf 4 Punkte aus. Somit kann das Team von Trainer Valentin bereits im vorletzten Spiel am 03.04. um 17:15 Uhr gegen Neuperlach den Aufstieg klarmachen, der dank dem packenden 25:25-Krimi der Damen 1 am Samstag in Ismaning und deren Aufstieg in die BOL nun sicher möglich ist.

M1: Die Festung muss halten!

Vorbericht Bezirksliga Männer, 19. Spieltag

TSV München-Ost – Sportfreunde Föching (Sa, 19.30 Uhr, Festung Ost)

Die erste Herren-Mannschaft hat am vergangenen Sonntag in Rosenheim gleich zwei Serien ausgebaut. Durch den 32:26-Auswärtssieg sind die Ostler mittlerweile seit 16 Spielen ungeschlagen – die letzte und bislang einzige Niederlage datiert vom zweiten Spieltag beim Aufstiegs-Konkurrenten Sauerlach. Gleichzeitig holte das Team den zweiten Erfolg im zweiten Spiel dieser Saison ohne Coach Karski – Trainerfuchs Tobias Fuchs und Spielertrainer Dominik Schmitz bleiben weiter siegreich! Hier nochmal ein großer Dank des Trainers an die Beiden und an die Mannschaft, die ihn pünktlich mit dem ersten Halbzeit-Rückstand der Saison in den Flieger schickte, wo er eine Stunde lang in 10.000 Metern Höhe vergeblich versuchte, den Live-Ticker zu empfangen...

SV München Laim III : M2, 27:45 (13:22)

M2 schießt Laim aus der Halle

Da Coach Fahr auf den beruflich verhinderten Matchwinner des letzten Spieltages Lauer verzichten musste, gab es in diesem Spiel absolut keine Höhepunkte. Ein trister, unspektakulärer und nie gefährdeter Durchmarsch der Ostler gegen einen schwachen Gegner aus Laim. Lediglich Nico und Jakob konnten mit ihren zusammen 21 Toren für ein leichtes Glühen in Ralfs Hose sorgen. Es war, als würden dem TSV sieben Uwes gegenüberstehen. Ein trauriger und zugleich beängstigender Gedanke.

Kirchheimer SC - D2, 9:19 (5:8)

Am Samstag, den 12.03., waren wir um 16:15 Uhr zu Gast beim Kirchheimer SC – eine der besten Abwehrreihen der Liga. Dies hatte sich bereits im Hinspiel gezeigt, welches wir denkbar knapp in eigener Halle mit 15:14 für uns entscheiden konnten.

M1 - TSV Übersee, 30:18 (17:7)

Die M1 steht wieder an der Spitze! Vor allem in der ersten Hälfte untermauerten die Ostler ihre Aufstiegsambitionen. In der ersten Viertelstunde entwickelte sich noch ein offener Schlagabtausch, bei dem die Gastgeber immer mit ein oder zwei Toren in Front lagen. Beim Stand von 9:6 nahm der Überseer Trainer ein Time-Out - doch dadurch profitierte nur Ost. Durch eine Abwehrumstellung setzte sich der neue Tabellenführer bereits zur Pause vorentscheidend auf 17:7 ab. Schade, dass die zweite Hälfte vom Niveau her deutlich schwächer war.

Anmelden

Facebook

facebook, social media icon Die Ost-Handballabteilung findet man jetzt auch auf Facebook! Einfach liken!

Chronik

Chrinik

Neuestes Foto

Lachner Sabrina, 08.07.1988.jpg